Zucchini-Kartoffelpuffer mit Kräuterdip

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 2 gekochte Kartoffeln
  • 1EL  Petersilie
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Prise Kräutersalz

Zubereitung

Wir starten mit der Zubereitung indem wir die gewaschenen Zucchini raspeln, die gekochten Kartoffeln schälen und zerstampfen. Anschließend mischen wir die Kartoffeln und Zucchini mit der Petersilie und dem Kräutersalz zu einer Masse zusammen. Wenn das Rapsöl in der Pfanne erhitzt wurde kann schließlich die Zucchini-Kartoffel-Masse in esslöffel-großen Portionen in die Pfannen gegeben und von beiden Seiten gleichmäßig angebraten werden. Sind die Zucchini-Kartoffel-Puffer fertig, kannst du noch etwas Magerquark mit Petersilie, Schnittlauch, Pfeffer und Salz verfeinern und fertig ist dein leckerer Kräuterdip. Jetzt heißt es nur noch genießen!

Folge uns auf Instagram